Lake Casitas mit Zwischenstopp in Santa Barbara

Unsere letzte Station, bevors dann zurück nach Malibu ging, hiess Lake Casitas. Geplant gewesen wären allerdings zwei Übernachtungen an der Küste, dem State Beach von El Capitan. Da ich schon vor unserer Reise mitbekommen habe, dass es dort immer mal wieder Probleme gab, haben wir uns entschieden, parallel dazu einen zweiten Campingplatz, ein wenig im Landesinneren zu reservieren. Und siehe da, kurz vor San Francisco bekamen wir die Cancellation von El Capitan. Die Nachforschung hat ergeben, dass es mal wieder irgendwelche Probleme mit einer der vorgelagerten Ölbohrinseln im Ozean gegeben hat. Als wir dann am Campingplatz vorbeifuhren, sahen wir gerade eine grosse Gruppe von Menschen in Ganzkörperschutzanzügen auf dem Platz arbeiten. Wirkte irgendwie unheimlich. Bevor wir also unseren Erstazplatz ansteuerten, haben wir noch einen Stopp in der „kleinen“ Stadt Santa Barbara eingelegt (hat schliesslich nur gerade mal gut 80’000 Einwohner). Wir schlenderten eine Weile durch die charmante Altstadt, bevors dann wirklich zum Lake Casitas ging.

Zum ersten mal auf unserer Reise hatten wir sowas wie einen Partycampingplatz. Ein farbige Grossfamilie hatte wohl sowas wie ein Familientreffen. Aber es war ja auch Samstag und auch wenn eine gewisse Geräuschkulisse noch lange in die Nacht hineien vorhanden war, hat uns das nicht sonderlich gestört. Und der Spielplatz hat schliesslich genug entschädigt 😉

Für den nächsten Tag stand der Besuch im Adventure Water Park auf dem Programm. Aber schon wieder hatte uns der Nebel eingholt. Dafür haben wir am Vortag Wale gesehen! Nämlich! Also entschieden wir ins gut 40 Minuten entfernte Outlet zu fahren und uns irgendwo auch noch um die Wäsche zu kümmern. Gesagt getan. Gegen Abend wurde es dann doch noch schön und wir fuhren zurück um den Wasserpark  noch kurz zu geniessen. Und was für ein Park. Wenn das mal nicht ultra cool ist….:

20150614_165308-resized-1280

20150614_165321-resized-1280

20150614_174624(0)-resized-1280
Eine neue Idee für unseren Garten (neben dem Seeelefanten). Mein Mann hat aber leider so gar keine Lust das für mich…..ähhhh für die Kinder zu bauen. Also wirds wohl doch nichts draus 😮

Am nächsten und letzten ganzen Tag von unserer Camperreise mussten wir dann gleich nochmals in den Wasserpark.

20150614_174347-resized-1280

20150615_114437-resized-1280

20150615_135541-resized-1280

Und dann, oh weh und jammer und heul und überhaupt mussten wir zurück nach Malibu, wo uns nichts anderes übrig blieb als zu packen, aufzuräumen und zu putzen. Immerhin lernten wir auf dem Campingplatz in Malibu noch ein junges Paar kennen (er, zu Davids Freude, HCFG FAN), welchem wir unseren halben Hausrat vermachen konnten. So verhilft unser heiss geliebter Grill hoffentlich noch zu ein paar weiteren gemütlichen Barbecues. Ein letztes mal frisch geduscht im Camper:

20150614_201017-resized-1280

20150614_201609-resized-1280

So und während ich das jetzt schreibe, sollte ich eigentlich noch im Bettchen liegen und von Mexiko träumen. Aber natürlich habe ich wieder mal das Gefühl, die rollende Villa müsste in saubererem Zustand zurück als wir sie bekommen haben und kann um kurz nach 6 nicht mehr weiter schlafen. Mit einem (ganz fest) weinenden und einem lachenden Auge gehts nun für uns weiter in Richtung Süden des Kontinents. Es war eine äusserst intensive und traumhaft schöne Zeit mit unserem Roadbärli.

Das nächste und letzt mal werden wir uns aus Mexiko melden. Und dann heisst es schon…..bis bald 😀

Bye Bye

Ein Gedanke zu „Lake Casitas mit Zwischenstopp in Santa Barbara“

  1. hola hemos llegado ahora mismo a Essligen y he visto unas cuantas Fotos todas preciosas luego las leeren.el viaje nuestro ha sido muy bueno estamos un poco cansados pero muy bien.ahora solo falta que vengais vosotros Sobre todo cuidaros mucho y pasarlo muy bien Un fuerte abrazo para los cuatro y muchisimos besitos de los yayos que os quieren mucho mucho. yayos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


6 + 9 =